BarBasics. Die Cocktailmanufaktur

Bitte bestätigen Sie,
dass Sie 18 Jahre alt sind.

Unser Angebot ist erst ab einem Alter von 18 Jahren zugänglich.

BarBasics, Die Cocktailmanufaktur Rezepte

Cuba Libre

Für
1 Glas (à 300 ml)
Zubereitungszeit
5 Minuten
Schwierigkeit
einfach

Einer der beliebtesten Cocktails ist der Cuba Libre. Der Cocktail besteht lediglich aus drei Zutaten und ist somit ein sehr simpler Longdrink. Dabei ist natürlich das perfekt abgestimmte Mischverhältnis von besonderer Bedeutung - um einen Cuba Libre wie in Kuba herzustellen, sollte man auf jeden Fall weißen Rum nehmen, da dieser besonders mild ist. Für einen etwas kräftigeren Geschmack kann man natürlich auch einen braunen Rum verwenden. Die Herkunft des Drinks soll mit dem Spanisch-Amerikanischen Krieg zusammenhängen: Angeblich haben amerikanische Soldaten 1902 „Viva Cuba libre!“ („Es lebe das freie Kuba!“) ausgerufen, um mit dem Longdrink auf die Befreiung Kubas von der spanischen Kolonialherrschaft anzustoßen. Den Rum kauften die Amerikaner vor Ort, die Coca-Cola hatten sie ins Land mitgebracht.

Rezept

Als erstes wascht Ihr eine Limette ab und schneidet sie in vier Stücke. Gebt danach die Limettenspalten in ein Caipi- oder Longdrinkglas und zerdrückt sie mit dem Cocktailstößel. Fügt im nächsten Schritt Crushed Ice und 5cl weißen Rum hinzu. Am Ende wird das Ganze mit Coca-Cola aufgefüllt und mit einer Limettenscheibe dekoriert und schon ist der perfekt gemixte Cocktail fertig! Freut Euch auf eine süß-säuerliche Erfrischung mit leichtem Koffeinkick!

Hier noch ein kleiner Tipp:
Verwendet hochwertigen Rum! Traditionell verwendet man für einen Cuba Libre kubanischen Rum, wie beispielsweise einen Ron Varadero. Gute Alternativen sind der Pampero Blanco oder der Brugal Blanco Supremo.

Zutaten

Geschmack
herb
Bereich
Getränke
Cocktails
Anlass
Party
Hochzeit
Geburstag
Cocktailabend mit Freunden

Auch erhältlich bei ...